TENNIS -  Zeller Funsport1 SEGELN -  Zeller Funsport2 KAJAK -  Zeller Funsport3 BIKEN -  Zeller Funsport4 KLETTERN -  Zeller Funsport5 SURFEN -  Zeller Funsport6 TREKKING -  Zeller Funsport7




Segeln

Um Lee und Luv dreht sich alles bei Seglern, schließlich ist es für die Wassersportler wichtig, immer ‘am Wind’ zu sein. Den nötigen Ehrgeiz zu entwickeln, gelingt ganz schnell, denn man lernt in einer wunderschönen Seenlandschaft.
 
Mit Segelprofis mitzuhalten, ist schwierig, doch durch einige Theorie- und Prazisstunden in ungezwungener Atmosphäre erreicht man wesentliche Einblicke in eine faszinierende Wasserwelt. Die künftigen Wassersportler werden von uns auf alles vorbereitet, was sie über diese interessante Sportart wissen müssen.
 
  • Was lernt man beim Segeln?

 

Praktische und theoretische Grundkenntnisse zum Führen eines Segelbootes bei normalen Wetterverhältnissen, An- und Ablegen, Wende, Halse, Trimmen, Sicherheit, Natur- und Umweltschutz. Bei ausreichenden Vorkenntnissen kann auch der A-Schein des österreichischen Segelverbandes gemacht werden. Abschlussregatta und Scheinprüfung. International anerkannte Segelscheine können erworben werden.
 
Die Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis enthalten.
 
  • Was muss ich selbst mitbringen?

 

Regenbekleidung und Schuhe mit heller Gummisohle
 

Ausrüstung:

Segelboote und Schwimmwesten sind in genügender Zahl vorhanden  und werden selbstverständlich von uns zur Verfügung gestellt.

 
  • Voraussetzung: Schwimmkenntnisse

 

Die Schule ist eine OESV anerkannte Ausbildungsstätte und unterrichtet nach den OESV Kriterien. Wie in jeder von uns angebotenen Sportart führen euch staatlich geprüfte Kursleiter und Sportlehrer durch den Unterricht und sorgen für die nötige Sicherheit und den erwünschten Lernerfolg.
 
Weitere Infos: www.segler.at